Kennzeichnungspflicht mit Chip (Transponder) und Registrierung

 

Wie Sie sicherlich wissen, gibt es inzwischen eine Pflicht,
sein Tier mit einem Chip ausstatten zu lassen.
Dies tun erfreulicher Weise auch viele Tierbesitzer/innen.
Allerdings gibt es immer wieder Fundtiere, die zwar gechipt sind,
aber leider nicht bei Tasso, Deutschem Tierschutzbund etc. gemeldet sind.
So kann Ihr Tier leider nicht schnell zu Ihnen zurückgeführt werden.
Es besteht immer noch der Irrtum, dass wenn Ihr Tier gechipt ist, der Tierarzt die Meldung an die Registrierstellen übernimmt.
Dies ist aber nur in sehr wenigen Ausnahmen der Fall !!!!!!!!!!!

 

Deshalb lassen Sie Ihr Tier bei Tasso etc. registrieren.

Dies ist kostenlos und kann auch online geschehen.

Hier die zuständigen Links:
1) http://www.tasso.net/Tierschutz/Registrierung  oder
2) https://www.registrier-dein-tier.de/
Sie brauchen Ihr Tier aber nur bei einer Organisation anzumelden, denn diese sind untereinander
vernetzt und fragen automatisch bei den zuständigen Meldestellen nach.

 

Ihr Tierschutzverein Friedrichsdorf e.V.